Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbruch in Lokal auf der Karli – Einbrecher stehlen Gitarren, Bier und Schnaps
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbruch in Lokal auf der Karli – Einbrecher stehlen Gitarren, Bier und Schnaps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 03.04.2017
Diese beiden Gitarren wurden bei dem Einbruch gestohlen. Quelle: Polizei
Anzeige
Leipzig

Unbekannte sind am Wochenende in ein Lokal auf der Karl-Liebknecht-Straße eingebrochen. Laut Polizei drangen die Diebe am Samstag zwischen 3 und 15 Uhr in die Gaststätte einer 39-Jährigen Eigentümerin ein. Um welches Lokal es sich handelt, teilte die Polizei nicht mit.

Bei dem Einbruch entwendeten die Täter einen Kaffeeautomaten, Schnapsflaschen, eine Kiste Bier, Tabakwaren, einen Tablet-PC und zwei Gitarren aus der Inneneinrichtung.

Die Polizei hat ein Foto der beiden gestohlenen Musikinstrumente veröffentlicht und hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann ist auf dem nächtlichen Weg nach Hause erst beraubt und später von den Dieben schwer verletzt worden. Sechs Täter prügelten auf ihn ein.

03.04.2017

In den Morgenstunden ist auf einer Wiese neben der Kelterei Bunge ein Sprengsatz entdeckt worden, der aus dem Zweiten Weltkrieg stammt. Kelterei-Chef Harald Bunge erinnert sich noch genau, wie diese dort abgeworfen wurde.

03.04.2017

Die Polizei registriert in Leipzig eine Zunahme von Gepäckdiebstählen an der Haltestelle der Fernbusse in der Goethestraße. Bisherige Erkenntnisse der Ermittler legen den Schluss nahe, dass viele der Täter aus der Drogen- und Antänzerszene kommen.

13.03.2018
Anzeige