Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Stephanuskirche Leipzig-Mockau - Teilnehmer eines Gospelkonzerts bestohlen

Einbruch in Stephanuskirche Leipzig-Mockau - Teilnehmer eines Gospelkonzerts bestohlen

Die Teilnehmer eines Gospelkonzerts in Leipzig-Mockau sind am Sonntagabend während der Vorstellung bestohlen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, stiegen die Einbrecher in der Zeit zwischen 18.50 und 19.15 Uhr in die Stephanuskirche Mockau in der Kieler Straße ein, nachdem sie eine Scheibe zerschlagen und ein Fenster zum Gemeinderaum entriegelt hatten.

Voriger Artikel
Erneut Sprengstoff-Anschlag auf LVB-Automat in Leipzig – 2011 mehr als 200.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Radfahrer in Leipzig-Grünau mit Auto kollidiert – Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht

Die Teilnehmer eines Gospelkonzerts in Leipzig-Mockau sind am Sonntagabend während der Vorstellung bestohlen worden. (Symbol- und Archivfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Anschließend stahlen sie von fünf Personen im Alter zwischen 13 und 47 Jahren Geld und Kleidung wie Jacken, Mützen und Schals. Auch Kosmetika, Bücher und ein Aluminiumkoffer mit Werkzeugen, welcher der Kirchgemeinde gehörte, wurden entwendet. Die Höhe des Schadens ist noch nicht klar.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr