Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbruch in Stötteritz - Polizeibekannter Täter versteckt sich im Badezimmer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbruch in Stötteritz - Polizeibekannter Täter versteckt sich im Badezimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 25.07.2011
Szene nachgestellt. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Montag mitteilte, verständigte der Leipziger umgehend die Ordnungshüter, während sich der Einbrecher im Badezimmer versteckt hielt. Als die Beamten vor Ort eintrafen und den Mann festnahmen, stellte sich heraus, dass dieser nur drei Service-Karten stehlen konnte.

Der 22-jährige Täter war der Polizei bereits bekannt. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf ihrem nächtlichen Spaziergang durch Kleinzschocher haben ein 48-Jähriger und sein 26 Jahre alter Begleiter nicht nur einen Hund sondern auch einen Bollerwagen mit 20 gestohlenen Gehwegplatten mit sich geführt, als sie von Streifenbeamten gestellt wurden.

25.07.2011

Insgesamt 21 Autos hat eine Gruppe von Jugendlichen in der Nacht zu Montag in Leipzig-Gohlis beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, traten die 15- und 16-Jährigen gegen 1 Uhr die Außenspiegel zahlreicher Fahrzeuge in der Franz-Mehring-Straße ab.

25.07.2011

Am Samstagabend ist in Reudnitz-Thonberg ein 11 Jahre alter Junge von einem Auto erfasst worden, als er unvermittelt auf die Straße fuhr. Das Kind sei gegen 19.15 Uhr aus dem Lene-Voigt-Park kommend in der Eilenburger Straße vor dem Wagen einer 34-Jährigen auf die Fahrbahn gekommen, teilte die Polizei am Sonntag auf Anfrage von LVZ-Online mit.

24.07.2011
Anzeige