Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in Stötteritz - Polizeibekannter Täter versteckt sich im Badezimmer

Einbruch in Stötteritz - Polizeibekannter Täter versteckt sich im Badezimmer

Durch einen Einbrecher ist am Samstagmorgen in Leipzig-Stötteritz ein 52-jähriger Hauseigentümer unsanft geweckt worden. Der Mann vernahm gegen 6.50 Uhr Geräusche von der Eingangstür seines Hauses in der Kommandant-Prendel-Alee und ertappte anschließend einen 22-Jährigen, der die Räumlichkeiten durchsuchte.

Voriger Artikel
Polizei ertappt zwei Männer beim „Spaziergang" mit Gehwegplatten in Leipzig-Kleinzschocher
Nächster Artikel
Buntmetalldieb klaut Dachrinnen von zwei Einfamilienhäusern

Szene nachgestellt.

Quelle: dpa

Leipzig. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verständigte der Leipziger umgehend die Ordnungshüter, während sich der Einbrecher im Badezimmer versteckt hielt. Als die Beamten vor Ort eintrafen und den Mann festnahmen, stellte sich heraus, dass dieser nur drei Service-Karten stehlen konnte.

Der 22-jährige Täter war der Polizei bereits bekannt. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr