Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbruch in Tierarztpraxis – Schmerzmittel gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbruch in Tierarztpraxis – Schmerzmittel gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 22.12.2016
Ein einer Tierarztpraxis wurde eingebrochen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Bei einem Einbruch in die Kleintierarztpraxis eines 54-Jährigen in Schönefeld-Abtnaundorf hat ein Unbekannter 35 Fläschchen eines Schmerzmittels gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, verschaffte sich der Täter in der Zeit zwischen Dienstag um 19.15 Uhr und Mittwoch um 7.10 Uhr Zugang zum Apothekenraum, in dem er ein Gitter abriss und ein Fenster aufbrach.

Aus einem Regal entnahm der Einbrecher 35 Fläschchen eines Schmerzmittels, das in der Tier- und Humanmedizin zur Anästhesie und bei Schmerzen angewendet wird. Der Wert pro Ampulle beträgt sechs Euro. Außerdem nahm der Täter noch vier Euro aus der Geldkassette mit und durchwühlte weitere Praxisräume. 

Eine 19-jährige Mitarbeiterin entdeckte den Einbruch am Mittwochmorgen, der Inhaber erstattete Anzeige wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall, die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Donnerstag haben Beamte nach einer kurzen Verfolgungsjagd einen Wagen mit fünf Personen gestoppt. Der Fahrer hatte keinen Führerschein, außerdem wurde ein Drogenhund fündig.

22.12.2016

In einer Berufsschule hat eine bisher unbekannte Person eine Substanz versprüht, die in ein Klassenzimmer gelangte. Schüler und eine Lehrerin klagten über brennende Augen und Atemwegsprobleme.

22.12.2016

Erst zwei Monate war er auf freiem Fuß, nun droht einem 25-Jährigen erneut eine Gefängnisstrafe: Mit gefälschten Dokumenten ging der Mann auf Einkaufstour.

22.12.2016