Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch in neun Leipziger Hotelzimmer – Tatverdächtiger gestellt

Fernseher und Fernbedienungen Einbruch in neun Leipziger Hotelzimmer – Tatverdächtiger gestellt

Hotelgäste haben in Leipzig einen Diebstahl vereitelt. Die beiden Frauen bemerkten zunächst zwei unbekannte Männer, dann den Verlust ihres Koffers. Dank des Hinweises konnten Beamte die Tatverdächtigen kurz darauf stellen.

Hotelgäste haben geholfen, Einbrecher zu stellen. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. Zwei Männer im Alter von 32 und 47 Jahren haben sich in der Nacht zum Sonntag Zugang zu einem Leipziger Hotel in der Dessauer Straße verschafft. Die beiden brachen gegen 1.30 Uhr in neun Zimmer ein und entwendeten mehrere Fernsehgeräte.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, bemerkten zwei Hotelgäste zunächst die unbekannten Männer im Flur. Beim Betreten ihres Zimmers stellte eine Frau dann fest, dass ihr Koffer entleert und entwendet worden war. Sie verständigte die Beamten, die die beiden Tatverdächtigen kurz darauf in der Nähe einer Tankstelle fassten.

In ihrem Auto fanden die Polizisten nicht nur den Koffer der Geschädigten, sondern auch mehrere Flachbildschirme und Fernbedienungen. Die Staatsanwaltschaft bereitet einen Haftantrag vor. Die Ermittlungen dauern an.

jhz

Dessauer Straße Leipzig 51.358921 12.389674
Dessauer Straße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr