Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch trotz Anwesenheit in Schleußig - Kripo bittet um Mithilfe

Einbruch trotz Anwesenheit in Schleußig - Kripo bittet um Mithilfe


Leipzig. Während sich die Familie im Obergeschoss eines Schleußiger Einfamilienhauses aufhielt, sind zwei bislang unbekannte Männer im Erdgeschoss eingebrochen.

. Das teilte die Polizeidirektion Leipzig am Mittwoch mit.

Demnach betraten die Männer das Haus im Kantatenweg am Dienstagmorgen in der Zeit zwischen 7 und 7.45 Uhr. Sie durchsuchten Flur und Wohnräume nach Wertgegenständen. Dabei entwendeten sie einen Fotoapparat, Handys, EC-Karten, persönliche Dokumente und Bargeld im dreistelligen Bereich.

Erst als die 35-jährige Bewohnerin aus dem Fenster blickte und neben ihrem Auto zwei unbekannte Männer stehen sah, schöpfte sie Verdacht. Als die Täter bemerkten, dass sie beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht.

Gegenüber der Polizei konnte die Zeugin folgende Angaben zu den Einbrechern machen: Einer der beiden war etwa 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß. Er hatte ein ungepflegtes Gebiss und war unrasiert. Seine dunkelblonden Haare trug er kurz. Er führte einen Rucksack mit Kreuzschnürung mit sich. Der andere Täter war kleiner als sein Komplize, darüber hinaus rasiert und mit einer hellen Jacke bekleidet.

Die Kripo Leipzig nimmt Hinweise zur Tat in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr