Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruchserie in Leipzig: Täter sind auf Computertechnik und Bargeld aus

Einbruchserie in Leipzig: Täter sind auf Computertechnik und Bargeld aus

Eine böse Überraschung erlebten zwei Leipziger Bürger, als sie am Abend ihre Wohnung betraten. Wie die Polizei mitteilte, wurden am Mittwoch eine 19-Jährige in der Perthesstrasse in Reudnitz-Thonberg sowie eine zweite Person in der Arno-Nitzsche-Straße Opfer eines Einbruchs.

Voriger Artikel
Mordanklage gegen 28 Jahre alten Leipziger – Freundin durch Messerstiche getötet
Nächster Artikel
Massenkarambolage auf dem Schleußiger Weg in Leipzig – eine Autofahrerin verletzt

Zwei Leipziger Bürger wurden am gleichen Tag Opfer eines Einbruchs. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. In beiden Fällen verschaffte sich der Täter Zugang zur jeweiligen Wohnung, indem er den Kantenriegel öffnete und anschließend die Räume und Schränke durchsuchte.

Der Einbruch in der Perthesstraße ereignete sich in der Zeit von 9.00 bis 17.15 Uhr. Der Dieb ließ eine Videokamera, Computertechnik, Bargeld sowie Schmuck mitgehen. Laut Polizei liegt der Schaden im vierstelligen Bereich.

Im zweiten Fall in Connewitz drang der Täter zwischen 6.40 und 18 Uhr ein. Hier entwendete er Computertechnik, ein Handy, Bargeld sowie Schmuck. Der Schaden wird ebenfalls auf einen vierstelligen Betrag geschätzt.

Ob beide Fälle im Zusammenhang stehen, ist noch unklar. Die Kripo hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.

aku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr