Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruchsversuch mit Gullydeckel in der Könneritzstraße

Einbruchsversuch mit Gullydeckel in der Könneritzstraße

In der Könneritzstraße in Schleußig hat ein Unbekannter in der Nacht zu Mittwoch versucht, mit einem Gullydeckel in ein Geschäft einzubrechen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Täter gegen 3.45 Uhr den über 20 Kilogramm Metalldeckel in die Glasscheibe der Eingangstür geworfen.

Leipzig. Wo der Mann den Gullydeckel entwendet hat, ist bislang unklar.

Dabei wurde er allerdings von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei rief. Die anrückenden Beamten fanden den Täter nicht mehr vor. Nach ersten Untersuchungen hatte der Mann das Geschäft nicht betreten, sondern war vor dem Eintreffen der Polizisten geflohen. Die Kripo Leipzig hat die Ermittlungen aufgenommen. Außerdem prüft das Verkehrs- und Tiefbauamt, wo in Schleußig der Gullydeckel entwendet wurde.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr