Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrüche in Leipzig - Täter haben es auf Schmuck und Elektrogeräte abgesehen

Einbrüche in Leipzig - Täter haben es auf Schmuck und Elektrogeräte abgesehen

Bei zwei Einbrüchen in Leipzig haben unbekannte Täter am Montag Schmuck und Elektrogeräte im Wert von jeweils über 1000 Euro gestohlen. Beide Taten ereigneten sich im Laufe des Tages, während die Bewohner nicht im Hause waren, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Fahndungserfolg in Leipzig-Lindenau – Polizei bringt 29-Jährigen hinter Gitter
Nächster Artikel
Vier Autos werden bei Unfall ineinander geschoben – fünf Verletzte in Leipzig-Plagwitz

Für Einbrecher sind zweiflügelige Wohnungstüren mit sogenannten Kantenriegeln leicht zu knacken. In Leipzig gibt es jede Menge davon. (Archivfoto)

Quelle: Andreas Doering

Leipzig. In einem ersten Fall verschaffte sich der Einbrecher durch Ziehen des Kantenriegels Zugang zu einer Wohnung in der Plagwitzer Ernst-May-Straße. Anschließend durchsuchte er alle Räume und stahl zwei Kameras, diverses PC-Zubehör, einen I-Pod sowie Parfüm und Schmuck.

Aus einer Wohnung in der Schönefelder Emil-Schubert-Straße hat ein unbekannter Einbrecher einen Laptop, eine Kamera, Schmuck sowie diverse Elektrotechnik entwendet. In beiden Fällen ermittelt die Polizei wegen besonders schweren Diebstahls.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr