Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrüche in zwei Bestattungshäuser in Leipzig – Diebe stehlen Schmuck

Einbrüche in zwei Bestattungshäuser in Leipzig – Diebe stehlen Schmuck

Bei zwei Einbrüchen in Bestattungshäuser in Leipzig haben unbekannte Täter einen hohen Schaden angerichtet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verschafften sich Einbrecher im Zeitraum von Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, Zugang zu einem Bestattungshaus in der Stötteritzer Straße in Reudnitz.

Voriger Artikel
Missglückter Spurwechsel: 29-Jähriger verursacht am Leipziger Hauptbahnhof Unfall mit vier Autos
Nächster Artikel
Vermisste Mädchen aus Dölitz-Dösen wieder aufgetaucht - Jugendliche sind wohlauf

Bei zwei Einbrüchen in Bestattungshäuser in Leipzig haben unbekannte Täter einen hohen Schaden angerichtet. (Symbolfoto)

Quelle: LVZ Archiv

Leipzig. Sie öffneten mit Gewalt die Eingangstür und durchsuchten die Räume.

Die Täter stahlen eine Kette im Wert von 20 Euro. Wesentlich höher ist der Schaden an der Tür: Er beträgt 1000 Euro.

Im zweiten Fall stiegen Einbrecher in der Zeit von Montag, 17 Uhr, bis Dienstag, 8.45 Uhr, in ein Bestattungshaus in der Spohrstraße in Leipzigs Zentrum-Ost ein. Sie hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten alle Räume und Behältnisse. Gestohlen wurde hier jedoch nichts. Die Höhe des Schadens an der Tür beträgt 2000 Euro.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr