Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einsatzkräfte am Leipziger Flughafen alarmiert: Verwirrter Mann drückt Notfallknopf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einsatzkräfte am Leipziger Flughafen alarmiert: Verwirrter Mann drückt Notfallknopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 14.01.2015
In einem Parkhaus des Flughafens hat am Dienstag ein 31-Jähriger für Aufregung gesorgt. (Archivbild) Quelle: dpa
Leipzig

Der Mann habe in einem Parkhaus gegen 6.20 Uhr eine Sicherheitsscheibe eingeschlagen und den Alarmknopf gedrückt, so die Polizei.

Daraufhin rückten Flughafenfeuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der 31-Jährige einen entsicherten Feuerlöscher in den Händen und bewegte sich auf die Helfer zu, hieß es. Ein Notarzt kümmerte sich um den Verwirrten und wies ihn in eine Klinik ein. Der Mann wehrte sich dagegen heftig, die Polizei musste eingreifen.

Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Norufmissbrauch und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Biedermannstraße im Leipziger Stadtteil Connewitz hat die Polizei am Samstagabend einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Wie die Beamten mitteilten, war der 28-jährige Leipziger gegen 22 Uhr von Bereitschaftspolizisten kontrolliert worden.

14.01.2015

Ein 33-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Karl-Liebknecht-Straße schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann um 15.49 Uhr die Südmeile in Höhe Kantstraße überqueren.

13.01.2015

Auf der Lausener Straße im Leipziger Westen ist am Montagmorgen ein sechsjähriger Junge bei einem Unfall mit einem Linienbus verletzt worden. Der Bus der Linie 161 fuhr gegen 7.35 Uhr stadtauswärts, als er an einem Fußgängerüberweg mit dem Jungen zusammenstieß, so die Polizei.

13.01.2015