Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einweihungsfeier der Hells Angels verläuft ohne Zwischenfälle

Einweihungsfeier der Hells Angels verläuft ohne Zwischenfälle

Der umstrittene Motorradclub Hells Angels hat am Sonnabend in Leipzig ein neues Clubhaus eröffnet. Rund 600 Gäste besuchten nach Polizeiangaben die Veranstaltung in der Dessauer Straße 8. Die Beamten waren mit mehreren Einsatzkräften vor Ort, es gab jedoch keinerlei Störungen.

phpf6950d4683200912061309.jpg

Leipzig. Der umstrittene Motorradclub Hells Angels hat am Sonnabend in Leipzig ein neues Clubhaus eröffnet. Rund 600 Gäste besuchten nach Polizeiangaben die Veranstaltung in der Dessauer Straße 8. Die Beamten waren mit mehreren Einsatzkräften vor Ort, es gab jedoch keinerlei Störungen.

Zur Bildergalerie

Erst Anfang November war es in Nordrhein-Westfalen zu bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen den verfeindeten Rockerbanden Hells Angels und Bandidos gekommen.

Auch in der Messestadt sind die lokalen Ableger der weltweit agierenden Clubs bereits aneinander geraten. So wurde am 13. September ein Bandios-Mitglied mit schweren Stichverletzungen, Schädelhirntrauma und gebrochenem Arm in die Leipziger Uniklinik eingeliefert.

LVZ-Online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr