Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Elektrogerät auf Herdplatte vergessen: 71-Jähriger bei Brand in Connewitz verletzt

Elektrogerät auf Herdplatte vergessen: 71-Jähriger bei Brand in Connewitz verletzt

Bei einem Küchenbrand im Leipziger Süden ist am zweiten Weihnachtsfeiertag ein 71-jähriger Mann verletzt worden. Der Senior habe am Nachmittag ein elektrisches Gerät auf der eingeschalteten Herdplatte stehen lassen, teilte Harald Effenberger aus der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle auf Anfrage mit.

Voriger Artikel
Gartenlaube im Leipziger Westen geht in Flammen auf – Verdacht auf Brandstiftung
Nächster Artikel
Einbruch in Schule in Knautkleeberg-Knauthain – auch Firma in Leipzig-Südwest geplündert
Quelle: André Kempner

Leipzig. Dadurch kam es gegen 16.50 Uhr zu einer starken Verqualmung in der Wohnung in der Leopoldstraße in Connewitz.

Der Mann musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Elisabeth-Krankenhaus gebracht werden. Zu einem offenen Feuer kam es glücklicherweise nicht. Es habe auch keine Gefahr für andere Mieter des Mehrfamilienhauses bestanden, so Effenberger. Wie schwerwiegend der entstandene Schaden ist, konnte noch nicht beziffert werden. Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr