Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Elfjähriger rennt in Leipzig vor ein Auto
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Elfjähriger rennt in Leipzig vor ein Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 24.04.2018
Elfjähriger rennt in Leipzig vor ein Auto (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein 75-jähriger Autofahrer hat am Montagnachmittag einen elfjährigen Jungen in der Leipziger Arnoldstraße angefahren. Laut Polizei war der Junge plötzlich über die Straße gerannt, der Fahrer erfasste das Kind trotz Notbremsung. Der Junge musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Schaden von rund 50 Euro.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Offenbar beleidigende Aussagen in sozialen Netzwerken war der Grund für einen 17-Jährigen mit sieben Freunden nach Grünau zu fahren. Dort kam es zu einer Schlägerei mit 20 weiteren Personen.

24.04.2018

Brandstiftung im Leipziger Westen: Ein Gebäude in Plagwitz und ein Auto in Altlindenau standen in der Nacht zu Dienstag in Flammen. Die Leipziger Polizei bittet um Hinweise zu den Taten.

24.04.2018

Dreiste Diebe haben in Leipzig nagelneue Parkbänke beschädigt und die Latten abmontiert. Der Schaden geht in die Tausende Euro – jetzt hat die Kommune die Polizei eingeschaltet.

24.04.2018