Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ende im Schotter – 23-Jähriger landet im Leipziger Osten mit dem Auto im Gleisbett
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ende im Schotter – 23-Jähriger landet im Leipziger Osten mit dem Auto im Gleisbett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 16.08.2012
Gleisbett Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam erst im Gleisbett zum Stehen.

Herbeigerufene Polizisten stellten beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 2 Promille. Der 23-Jährige ist seine Fahrerlaubnis los, gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der am Samstagmorgen in Leipzig-Thekla entwendete Pkw, bei dessen Raub die Mutter des Besitzers aus dem Wagen geworfen wurde, ist wieder aufgetaucht.

16.08.2012

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen im Leipziger Nordwesten. Ein 33-jähriger Mann kam gegen 7 Uhr auf der Radefelder Allee, nahe Poststraße, von der Straße ab.

16.08.2012

Mit einem pistolenähnlichen Gegenstand ist der Verkäufer eines Geschäfts für Modelleisenbahnen am Mittwoch in der Georg-Schumann-Straße 2 bedroht worden. Nach Angaben der Polizei forderte der unbekannte Täter gegen 18 Uhr von dem Händler Geld.

15.08.2012
Anzeige