Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Enkeltrick in Leipzig-Gohlis: 85-Jährige gibt vermeintlichen Verwandten 5000 Euro
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Enkeltrick in Leipzig-Gohlis: 85-Jährige gibt vermeintlichen Verwandten 5000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 29.08.2014
In Leipzig-Gohlis ist eine 85-Jährige von vermeintlichen Verwandten angerufen worden und hat ihnen Geld gegeben. (Symbolbild) Foto: Franziska Koark Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die 85-Jährige ging zur Bank und hob das Geld ab.

Wie die Polizei mitteilte, kam es kurze Zeit später in der Breitenfelder Straße zur Übergabe der Summe. An der Tür der älteren Dame klingelte ein Mann, der sich als Bekannter der Enkelin vorstellte. Zum Beweis hielt er ihr ein Handy mit der vermeintlichen Verwandten in der Leitung ans Ohr.

Nach etwa einer Stunde klingelte das Telefon in der Wohnung der 85-Jährigen erneut: Das Geld reiche nicht, und sie benötige noch einmal 5000 Euro, so die unbekannte Trickbetrügerin. Die Frau ging daraufhin erneut zur Bank. Allerdings wurde die Bankangestellte, die bereits die erste Summe ausgezahlt hatte, stutzig und informierte die Polizei. Eine zweite Geldübergabe fand nicht statt.

Die männliche Person bei der Übergabe war etwa 40 bis 50 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, trug eine Brille und einen Hut und hatte angegrautes, mittellanges Haar. Die Polizei weist darauf hin, Verwandte zu bitten, persönlich vorbeizukommen und keinen Personen Geld auszuhändigen, die nicht bekannt sind.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am späten Donnerstagabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der Delitzscher Straße verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann mit seinem Wagen gegen 23 Uhr aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte am Eutritzscher Markt in den Gleisbereich der Straßenbahn.

29.08.2014

Bei zwei Verkehrsunfällen am Donnerstag im Leipziger Westen sind zwei Radfahrer schwer verletzt worden. Eine 26-Jährige stürzte am Nachmittag auf der Karl-Heine-Straße nach Zusammenstoß mit einem Pkw.

29.08.2014

Mit einer Serie brutaler Raubüberfälle auf Frauen verbreitete ein Messerstecher im vorigen November Angst und Schrecken in der Stadt. Seit gestern muss sich der Vietnamese Duy N.

28.08.2014
Anzeige