Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneut Fahrerflucht nach Unfall mit Lkw in Leipzig - Mofa-Fahrerin verletzt

Erneut Fahrerflucht nach Unfall mit Lkw in Leipzig - Mofa-Fahrerin verletzt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat ein Lkw-Fahrer in Leipzig Unfallflucht begangen. Der letzte Verstoß ereignete sich nach Polizeiangaben am Donnerstagnachmittag im Stadtteil Heiterblick.

Voriger Artikel
Flammen auf Bürohaus in der Leipziger City: Brand zerstört Dachterrasse in der Petersstraße
Nächster Artikel
Fehlendes Licht überführt vermeintlichen Drogenhändler in Leipzig-Paunsdorf

Von dem vermutlich blauen Lkw fehlt bisher jede Spur.

Quelle: Marcus Führer/Archiv

Leipzig. Eine Mofa-Fahrerin wurde dabei verletzt.

Der Lkw-Fahrer war gegen 15 Uhr auf der Torgauer Straße stadteinwärts unterwegs und wollte auf Höhe der Amazonstraße wenden. Dabei übersah er eine entgegenkommende 50-jährige Mofa-Fahrerin, die abrupt in die Bremsen trat. Auf der nassen Fahrbahn geriet ihr Fahrzeug ins Rutschen, die Frau stürzte. Ihre Verletzungen mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Gegen den Fahrer des vermutlich blauen Lkw wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung mit Unfallflucht ermittelt.

Bereits am Montag war es in Leipzig-Schleußig zu einem ähnlichen Unfall gekommen. Eine 61-jährige Radfahrerin wurde dabei von einem Lkw-Fahrer so nah überholt, dass sie stürzte. Die Frau starb an ihren Verletzungen.

jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr