Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Erneut Fahrkartenautomat in Leipzig gesprengt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Erneut Fahrkartenautomat in Leipzig gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 26.11.2015
Gesprengter Fahrkartenautomat (Archivbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch einen Fahrkartenautomaten am Bahnhof in Miltiz aufgesprengt. Bundespolizisten stellten die Tat gegen 3 Uhr in der Frühe fest, so die Ermittler. Den Tätern sei es nicht gelungen, an die Geldkassette zu gelangen. Sie hätten aber über 10.000 Euro Schaden angerichtet. Für die Sprengung verwendeten die Unbekannten ein Gemisch aus Gas und Pyrotechnik. Die Sprengladung musste laut Polizei professionell entschärft werden. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Arbeitsunfall in der Torgauer Straße in Leipzig: Ein 21-Jähriger ist am Mittwoch auf einer Baustelle von einem Gerüst sechs Meter in die Tiefe gestürzt.

26.11.2015

Ein Großaufgebot des Landeskriminalamtes Sachsen war am Mittwoch in Leipzig-Paunsdorf wegen eines besonders schweren Falls des Drogenhandels zu einem Einsatz vor Ort.

26.11.2015

Einen im Leipziger Osten abgestellten Bus der Bundeswehr haben zwei Unbekannte am Dienstagabend mit Pflastersteinen angegriffen und danach mit einer Parole besprüht.

25.11.2015
Anzeige