Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Erneut Feuer in Leipziger Kleingartensparte – Polizei geht von Brandstiftung aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Erneut Feuer in Leipziger Kleingartensparte – Polizei geht von Brandstiftung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 04.11.2013
Anzeige

Während der Löscharbeiten geriet wenige Meter entfernt ein zweites Häuschen in Brand. Beide Gebäude brannten komplett nieder, hieß es. 

Laut Polizei, sei in einer der beiden Lauben die Tür aufgebrochen gewesen. Die Ermittler gehen deshalb in beiden Fällen von Brandstiftung aus. Zur Höhe des entstandenen Schadens ist bisher nichts bekannt.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_28318]

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 23-jähriger Mann ist in der Nacht zum Donnerstag von zwei Unbekannten in der Reudnitzer Martinstraße überfallen worden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag sprachen die Täter ihr Opfer gegen 3 Uhr morgens an und baten ihn um eine Zigarette.

01.11.2013

Eine junge Frau ist in der Nacht zum Donnerstag im Lene-Voigt-Park ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Freitag bekannt gab, nutzte der Täter einen pistolenähnlichen Gegenstand, um die Frau zu bedrohen.

01.11.2013
Anzeige