Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneut Gartenlaube in Leipzig durch Feuer zerstört – Polizei geht von Brandstiftung aus

Erneut Gartenlaube in Leipzig durch Feuer zerstört – Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Gartenanlage „An der Parthe" ist am Sonntagmorgen kurz nach vier Uhr eine Laube in Flammen aufgegangen. Sie wurde völlig vernichtet. Das Feuer zerstörte zudem die Rückwand eines weiteren Häuschens in dem Areal an der Rohrteichstraße.

Voriger Artikel
Aggressiver Dieb wird in Leipziger Einkaufsmarkt von Mitarbeiterin eingeschlossen
Nächster Artikel
Verdächtiger Koffer am Connewitzer Kreuz in Leipzig – Polizei findet Elektroschrott

In der Nacht zum Sonntag ist in Leipzig erneut eine Gartenlaube abgebrannt (Archivfoto).

Quelle: Holger Baumgärtner

Leipzig. Bisherigen Erkenntnissen zufolge geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

Erst vor wenigen Tagen waren Lauben in Knautkleeberg-Knauthain und Großzschocher Opfer von Flammen geworden.

S.K.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr