Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Erneut Gartenlaube in Leipzig durch Feuer zerstört – Polizei geht von Brandstiftung aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Erneut Gartenlaube in Leipzig durch Feuer zerstört – Polizei geht von Brandstiftung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 13.01.2013
In der Nacht zum Sonntag ist in Leipzig erneut eine Gartenlaube abgebrannt (Archivfoto). Quelle: Holger Baumgärtner
Leipzig

Bisherigen Erkenntnissen zufolge geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

Erst vor wenigen Tagen waren Lauben in Knautkleeberg-Knauthain und Großzschocher Opfer von Flammen geworden.

S.K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem er versucht hatte, einen Eutritzscher Einkaufsmarkt zu bestehlen, wurde ein Mann am Donnerstagmittag von einer Mitarbeiterin und einem Kunden gestoppt. Der Dieb fügte der Frau und dem Mann dabei leichte Verletzungen zu, wie die Polizei mitteilte.

17.07.2015

Ein nicht angeleinter Hund ist auf der Karl-Liebknecht-Straße in Höhe der Scharnhorststraße vor ein Auto gelaufen. Der Fahrer konnte nicht mehr bremsen, am Fahrzeug entstand durch den Zusammenprall Sachschaden.

11.01.2013

Feuerwehr und Rettungsdienst haben am Donnerstagmorgen eine 78-jährige Frau aus dem Elsterbecken gezogen. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Jogger die offenbar hilflose Frau in Höhe der Jahnallee gesichtet und gegen 9.45 Uhr die Beamten benachrichtigt.

11.01.2013