Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneut Navis in Leipzig gestohlen - Täter entwenden auch Spiegel und Innenverkleidung

Erneut Navis in Leipzig gestohlen - Täter entwenden auch Spiegel und Innenverkleidung

In der Nacht zum Montag sind erneut fest installierte Navigationsgeräte aus drei Fahrzeugen im Leipziger Stadtgebiet gestohlen worden. In einem Fall entwendeten die Diebe auch Teile der Innenverkleidung.

Voriger Artikel
Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Leipzig-Grünau - Zigarette entzündet Sessel
Nächster Artikel
Fahrerflucht nach Kollision mit Radfahrerin am Nordplatz - Polizei sucht Zeugen

Symbolbild. Szene gestellt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, weckten die Beamten in einem Fall den 49-jährigen Besitzer eines Oberklassewagens. Sie informierten ihn darüber, dass sein in der Schleußiger Paußnitzstraße abgestelltes Auto aufgebrochen wurde. Dabei entwendeten ihm die unbekannten Täter ein Navigationsgerät im Wert von 2500 Euro. Nach Angaben des Besitzers war dies nun schon das dritte Navi, dass ihm gestohlen wurde. Glück im Unglück: Der Mann hatte verschlafen und nur durch den Weckruf der Polizei, konnte er seinen Flug noch erreichen.

Ebenfalls in der Sonntagnacht wurde die Seitenscheibe eines Fahrzeugs in der Friedrich-Dittes-Straße in Anger-Crottendorf eingeschlagen und das fest eingebaute Navigationsgerät gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

Neben dem Navigationsgerät entwendeten unbekannte Täter aus einem in der Lindenthaler Hauptstraße abgestellten Oberklassewagen auch Teile der Mittelkonsole sowie der Innenverkleidung und montierten die Außenspiegel ab. Die Schadenshöhe in diesem Fall steht noch nicht fest.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr