Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Erneut Pkw-Brände in Leipzig – Fahrzeuge erheblich beschädigt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Erneut Pkw-Brände in Leipzig – Fahrzeuge erheblich beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 17.04.2016
Polizeiticker Leipzig. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

In Leipzig haben in der Nacht zu Sonntag wieder zwei Autos gebrannt. Unbekannte haben vermutlich das Feuer gelegt. Bei den beiden Renaults sei der Brand hinten rechts ausgebrochen, teilte das Lagezentrum der Polizei am Sonntag mit. Außerdem fehlten bei beiden Wagen die Tankdeckel.

Laut Feuerwehr wurden Anwohner aufmerksam und riefen gegen 23.30 Uhr die Einsatzkräfte in die Theodor-Heuss-Straße. Das Feuer konnte dann schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die beiden Autos wurden erheblich beschädigt, aber zum entstandenen Schaden konnte die Polizei am Morgen noch keine Auskunft geben. Die Brandermittler sichern nun Spuren.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich dreimal hat sich ein Unbekannter am Donnerstag als Polizist ausgegeben, um Zugang zu Wohnungen zu bekommen. In einem Fall konnte der Betrüger 1000 Euro erbeuten. Ob es sich um denselben Täter handelt, ist unklar.

15.04.2016

Erneut Sachbeschädigung eines Polizeiwagens in der Leipziger Eisenbahnstraße: Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Freitag gegen den Außenspiegel eines vor dem Revier abgestellten Autos getreten. Dabei zersplitterte das Gehäuse.

15.04.2016

Sie verblutete vor den Augen ihrer beiden kleine Söhne, erstochen vom eigenen Ehemann: Für den gewaltsamen Tod seiner Frau Ngoc Duyen T. (34) soll der 39-jährige Van Thang T. nach dem Willen der Staatsanwaltschaft lebenslänglich hinter Gitter.

18.04.2016
Anzeige