Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Erneut Zigarettenautomat in Leipzig aufgebrochen – „ausgezeichnete Spurenlage"
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Erneut Zigarettenautomat in Leipzig aufgebrochen – „ausgezeichnete Spurenlage"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 06.04.2014
Zigarettenautomat. (Archivfoto) Quelle: Wolfgang Zeyen
Leipzig

Die Räuber konnten zwar unerkannt entkommen, allerdings sprach die Polizei am Morgen danach auch von einer „ausgezeichneten Spurenlage“ die am Tatort vorgefunden wurde.  

Weitere Angaben zu den Ermittlungen und zum entstanden Schaden wurden nicht gemacht. In den vergangenen Wochen und Monaten waren in Leipzig und Umgebung mehrfach Zigarettenautomaten aufgebrochen oder gesprengt worden.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Anhänger des Chemnitzer FC haben bei der Anreise zum Sachsenderby gegen RB Leipzig in einem Shuttlebus der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) rund 1000 Euro Schaden angerichtet.

05.04.2014

Am späten Freitagabend ist eine 59-Jährige im Leipziger Zentrum-Nord ausgeraubt und dabei verletzt worden. Die Frau war gegen 23.15 Uhr zu Fuß in der Berliner Straße unterwegs, als sich ihr der bislang unbekannte Täter von hinten näherte.

05.04.2014

Es war mitten in der Nacht in der Peterstraße, als die Täter ihr Opfer umarmten. Sie drückten den Mann, sie herzten ihn - und sie klauten sein Mobiltelefon. Immer häufiger werden vor allem Nachtschwärmer von solchen Umarmern oder auch Tänzern ausgenommen.

04.04.2014