Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneut Zigarettenautomat in Leipzig gesprengt – Täter flüchtet auf Fahrrad

Erneut Zigarettenautomat in Leipzig gesprengt – Täter flüchtet auf Fahrrad

Ein Unbekannter hat am Montagmorgen einen Zigarettenautomaten in der Naunhofer Straße in Leipzig-Stötteritz gesprengt und dessen Inhalt sowie die Geldkassette gestohlen.

Voriger Artikel
Polizei stellt Autodieb auf dem Weg zur Grenze - Besitzer in Leipzig war noch ahnungslos
Nächster Artikel
Unbekannte stehlen Kamera aus Bankfiliale im Allee-Center in Leipzig-Grünau

Zigarettenautomat in Leipziger Osten gesprengt. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Gegen 4.30 Uhr hatte ein lauter Knall mehrere Anwohner aus dem Schlaf gerissen, die anschließend die Ordnungshüter informierten.

Laut Polizei wurde der Automat, der an der Fassade eines Geschäftes angebracht war, durch die Explosion aus der Verankerung gerissen. Das Innere verteilte sich in einem Radius von etwa vier Metern auf der Straße. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Zeugen beschrieben den Täter als etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er trug eine dunkle Mütze und war mit einem Fahrrad unterwegs.

In den letzten Wochen sind bereits mehrere Fahrkartenautomaten der Leipziger Verkehrsbetriebe sowie  Zigarettenautomaten gesprengt worden.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr