Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Erneut brennt Luxus-Geländewagen im Leipziger Zentrum
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Erneut brennt Luxus-Geländewagen im Leipziger Zentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 19.08.2016
Brennendes Auto (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Erneut ist in Leipzig ein Luxus-Geländewagen ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Freitagmorgen gegen 4.45 Uhr in der Haydnstraße an dem Fahrzeug vom Typ Mercedes GL aus. Der vordere Bereich des Fahrzeugs wurde ein Raub der Flammen. Die Feuerwehr verhinderte ein vollständiges Ausbrennen des Autos im Musikviertel. Zur Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.

Bereits Anfang der Woche wurden im Leipziger Zentrum mehrere Oberklassewagen in Brand gesteckt. In allen Fällen ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das hätte schief gehen können: Einer argentinischen Familie kam im Zug von Berlin in Richtung Prag ihr Rucksack mit Geld und Pässen abhanden. Doch die Tasche tauchte in Leipzig wieder auf.

19.08.2016

Gut eine Woche nachdem Polizisten im Stadtteil Grünau eine Maschinenpistole verloren haben wurde nun eine Belohnung für sachdienliche Hinweise ausgesetzt.

19.08.2016

Mit einem Schrecken ist eine Touristin am Mittwoch davongekommen: Die Tschechin war mit einem Fernbus auf der Durchreise. Obwohl ihr Ziel Prag war, verließ die Frau in Leipzig das Fahrzeug – ihre Kinder blieben jedoch im Bus sitzen und fuhren ohne ihre Mutter weiter.

18.08.2016
Anzeige