Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneuter Brand in Kleingartenanlage in Leipzig-Gohlis – Brandstiftung vermutet

Erneuter Brand in Kleingartenanlage in Leipzig-Gohlis – Brandstiftung vermutet

Leipzig. Im Stadtteil Gohlis ist in der Nacht zum Mittwoch erneut eine Gartenlaube den Flammen zum Opfer gefallen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Feuerwehr gegen 23.40 Uhr in die Anlage „Am Rietzschkestrand“ in der Max-Liebermann-Straße gerufen.

Als die Brandbekämpfer den Garten betraten, loderten die Flammen schon meterhoch aus der Holzlaube.

Bis 4 Uhr morgens gelang es, das Feuer zu löschen. Von der Laube blieb kaum etwas übrig. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten am Mittwochvormittag noch an.

phpd0096ec6c8201204041105.jpg

Leipzig. Im Stadtteil Gohlis ist in der Nacht zum Mittwoch erneut eine Gartenlaube den Flammen zum Opfer gefallen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Feuerwehr gegen 23.40 Uhr in die Anlage „Am Rietzschkestrand“ in der Max-Liebermann-Straße gerufen. Als die Brandbekämpfer den Garten betraten, loderten die Flammen schon meterhoch aus der Holzlaube.

Zur Bildergalerie

In den vergangenen Monaten ist es in der Messestadt schon mehrfach zu Bränden in Gartenlauben gekommen, unter anderem auch in dieser Gohliser Kleingartenanlage.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr