Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erst klingelt es an der Tür, dann brennt der Kinderwagen

Mysteriöse Brandstiftung in Eutritzsch Erst klingelt es an der Tür, dann brennt der Kinderwagen

Mehrfach läutete es an der Wohnungstür einer 25-Jährigen. Nachdem die Frau nicht öffnete, zündete jemand ihren im Erdgeschoss abgestellten Kinderwagen an.

(Symbolfoto: Archiv)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch den Kinderwagen einer 25-Jährigen in Eutritzsch in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, brannte der im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Wittenberger Straße abgestellte Wagen komplett ab. Ein daneben stehender zweiter Buggy wurde stark beschädigt, ebenso wie der Putz des Mauerwerks im Treppenhaus. Die von einem Hausbewohner gegen 1.30 Uhr alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen.

Zuvor hatte ein Unbekannter mehrfach an der Wohnungstür der 25-Jährigen geläutet, die aber nicht öffnete. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

chg

Wittenberger Straße, Leipzig 51.359568 12.386614
Wittenberger Straße, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr