Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Etikettenschwindel am Pfandautomaten im Leipziger Zentrum

Etikettenschwindel am Pfandautomaten im Leipziger Zentrum

Eine 63-jährige Frau hat am Montag in einem Leipziger Supermarkt einen Pfandautomaten überlistet und versucht, so an ein paar Cents zu kommen. Der Etikettenschwindel flog jedoch auf, weil die Supermarktleiterin misstrauisch geworden war.

Voriger Artikel
53-Jähriger stürzt auf einer Baustelle in Leipzig-Zentrum sechs Meter in die Tiefe
Nächster Artikel
Ladendieb in Leipzig mit fünf Flaschen Whisky in der Tasche ertappt

Eine Frau hat in einem Leipziger Supermarkt einen Pfandautomaten überlistet. Der Etikettenschwindel flog aber auf.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte die Marktchefin bemerkt, dass in den Automaten Flaschen geworfen wurden, auf die es normalerweise gar kein Pfand gibt. Wahrscheinlich habe die 63-Jährige die Flaschen mit kopierten Etiketten beklebt, berichtete die Polizei und sprach von einer „neuen Betrugsmasche“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr