Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahndungsfotos veröffentlicht: Polizei sucht Hinweise zu Leipziger EC-Kartenbetrüger

Fahndungsfotos veröffentlicht: Polizei sucht Hinweise zu Leipziger EC-Kartenbetrüger

Mit der Veröffentlichung von Fotos intensiviert die Leipziger Polizei die Fahndung nach einem EC-Kartenbetrüger. Die Ermittler suchen bereits seit über einem Jahr nach dem Verdächtigen, der im Mai 2013 Waren im Wert von rund 640 Euro mit einer gestohlenen EC-Karte erbeutete.

Voriger Artikel
Gescheiterte Räuber sehen sich im Internet auf Fahndungsfotos und stellen sich der Polizei
Nächster Artikel
Mobile Wache und Fahrradstreife: Polizei sagt Taschendieben den Kampf an

Dieser Mann soll im Mai 2013 mit einer gestohlenen EC-Karte im Leipziger Osten und Nordwesten Waren im Wert von über 600 Euro erbeutet haben.

Quelle: Polizei

Leipzig. Bei den Taten fälschte er die Unterschrift, die auf der Rückseite der Karte ersichtlich war, teilte die Polizei mit.

Der Mann habe Waren in zwei Supermärkten in der Inselstraße im Leipziger Osten und in der Georg-Schumann-Straße im Nordwesten gekauft und die Karte zudem an einer Araltankstelle in der Eutritzscher Straße eingesetzt, hieß es.

Hinweise zum Täter nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr