Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrender Lastwagen aus Leipzig auf der A 7 bei Göttingen beschossen

Fahrender Lastwagen aus Leipzig auf der A 7 bei Göttingen beschossen

Ein Unbekannter hat am Dienstag einen auf der Autobahn 7 im Kreis Göttingen fahrenden Kühltransporter aus Leipzig beschossen. Die Spurensicherung habe ein Kleinkaliber-Projektil sichergestellt, sagte ein Polizeisprecher.

Staufenberg/Leipzig. Der 46 Jahre alter Fahrer des Lebensmittel-Transports hatte kurz vor 7 Uhr nahe der hessisch-niedersächsischen Landesgrenze einen Knall gehört. Als er auf dem nächsten Parkplatz hielt, entdeckte er das Einschussloch. Hinweise auf den Schützen hat die Polizei bislang nicht. Die Ermittler vermuten, dass der Täter sich bei der Schussabgabe auf einer parallel zur A7 verlaufenden Straße befand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr