Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrer konnte beim Alkoholtest schon nicht mehr stehen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrer konnte beim Alkoholtest schon nicht mehr stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 21.05.2015
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig.

Gegen 6.30 Uhr beobachteten Zeugen, wie der Kleinwagen in Schlangenlinien unterwegs war. In Höhe des Flughafens Leipzig stieß das Auto dann an eine Leitplanke und beschädigte diese auf 24 Metern. Unbeeindruckt setzte der Mann seine Fahrt fort. Dabei schlingerte das Auto von der mittleren, über die rechte bis zur Standspur und wieder zurück.

Eingetroffene Polizisten setzten ihren Streifenwagen links neben das auffällige Auto, und forderten den Fahrer zum Halten auf. Als das Auto nach fünf Kilometern schließlich stand, mussten die Polizisten dem Mann beim Aussteigen helfen. Er konnte nicht mehr stehen, habe getorkelt, und habe nicht auf die Ansprache der Polizisten reagiert, hieß es. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. (joka)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie war auf dem Weg vom Einkaufen zurück in ihr Pflegeheim, als ein unbekannter Radfahrer den Beutel einer 93-Jährigen aus ihrem Rollator riss. Die alte Dame stürzte.

21.05.2015

In einer Kleingartenanlage in Leipzig sind sechs Gartenlauben angezündet worden. Zwei waren am frühen Donnerstagmorgen komplett niedergebrannt, vier weitere wurden erheblich beschädigt, so die Polizei.

21.05.2015

Ein Brandstifter hat in der Nacht zum Mittwoch drei Mülltonnen in der Altlindenau angezündet. In einem Fall griffen die Flammen auf einen Transporter und die Fassade eines Mehrfamilienhauses über.

20.05.2015
Anzeige