Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrer verliert in der Georg-Schumann-Straße die Kontrolle – Auto bleibt auf dem Dach liegen

Fahrer verliert in der Georg-Schumann-Straße die Kontrolle – Auto bleibt auf dem Dach liegen

Ein 18 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwochmorgen in Leipzig-Wahren die Kontrolle über sein Auto verloren. Gegen 5.15 Uhr kam der junge Mann in der Georg-Schumann-Straße von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam auf dem Dach zum Liegen.

Voriger Artikel
Anwohner hört Knall in Leipzig-Volkmarsdorf – Polizei stellt Täter mit Hammer
Nächster Artikel
Rentner in Leipzig-Paunsdorf überfallen – Täter schlägt 75-Jährigen nieder

In der Georg-Schumann-Straße ist ein 18-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen - Totalschaden.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag ist die Ursache des Unfalls noch unklar. Der Fahrer und die 19-jährige Beifahrerin mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Am Auto entstand Totalschaden.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr