Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrkartenautomat in Leipzig zum Teil gesprengt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrkartenautomat in Leipzig zum Teil gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 27.08.2018
Die Polizei sucht Zeugen der Tat. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

An der Haltestelle Franzosenallee im Leipziger Stadtteil Probstheida haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag einen Teil eines Fahrkartenautomaten gesprengt. Nach Polizeiangaben entdeckte ein Fahrer der Leipziger Verkehrsbetriebe den Schaden am Morgen. Ein Monteur und die Polizei untersuchten den Automaten und stellten fest, dass der Fahrkartenausgabeschacht aufgesprengt worden war. Die Täter konnten den Münzbehälter aber nicht erreichen. Der Schaden liegt bei etwa 15.000 Euro.

Die Polizei befragte Anwohner. Eine 42-Jährige erzählte, dass sie gegen vier Uhr einen Knall gehört und nach der Ursache gesehen hatte. Sie sah aber nur Qualm, der aus dem Ausgabeschacht stieg. Die Polizei ermittelt wegen Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion und sucht Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich in der Dimitroffstraße 1 in Leipzig oder unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit um das linksalternative Projekt „Mora Riesa“ ist inzwischen ein Fall für das Landgericht. Zwei Beschuldigte wehren sich gegen Geldstrafen, die sie wegen Hausfriedensbruchs zahlen sollen.

27.08.2018

Aus bisher ungeklärter Ursache sind am Sonntagabend im Leipziger Stadtteil Gohlis zwei Autos zusammengestoßen. Laut Polizei gab es mindestens einen Verletzten.

26.08.2018

In der Nacht zum Samstag ist im Leipziger Zentrum-Südost ein Auto ausgebrannt. Das Feuer war in den frühen Morgenstunden von zuvor angezündeten Mülltonnen auf den Pkw übergegangen.

25.08.2018