Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrraddieb wird im Leipziger Zentrum nach Rangelei von Besitzer gestellt

Fahrraddieb wird im Leipziger Zentrum nach Rangelei von Besitzer gestellt

Auf ein nicht angeschlossenes Fahrrad hatte es ein Dieb am Donnerstag im Leipziger Zentrum abgesehen. Der 28 Jahre alte Besitzer hatte das Rad gegen 13.15 Uhr vor einem Geschäft in der Thomasiusstraße abgestellt und den Laden betreten.

Voriger Artikel
Vermisstes 14-jähriges Mädchen aus Leipzig unversehrt wieder aufgetaucht
Nächster Artikel
73-jährige Diebin benutzt in Leipzig-Schönau Handwagen als Versteck

Auf ein nicht angeschlossenes Fahrrad hatte es ein Dieb am Donnerstag im Leipziger Zentrum abgesehen. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Von drinnen beobachtete er wenige Augenblicke später, wie ein 30-Jähriger mit seinem Fahrrad davon fuhr.

Der Besitzer stürmte daraufhin aus dem Geschäft, rannte hinterher und konnte den Dieb festhalten. Dieser wehrte sich heftig, doch zusammen mit einem Bekannten gelang es dem 28-Jährigen, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Wie diese am Freitag mitteilte, wurden gegen den Dieb bereits zahlreiche Ermittlungsverfahren geführt.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr