Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer bei Sturz in der Leipziger Innenstadt schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer bei Sturz in der Leipziger Innenstadt schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 14.05.2010
Anzeige
Leipzig

Der junge Mann fuhr gegen 14 Uhr zusammen mit drei weiteren Personen auf der Nikolaistraße, als die Vordergabel seines Rads brach. Der leicht alkoholisierte 28-Jährige stürzte daraufhin zu Boden und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er trug bei dem Unfall keinen Helm.

Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen kam er auf die Intensivstation eines Leipziger Krankenhauses. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht, hieß es.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verprügelt, in ein Gebüsch gezogen und anschließend ausgeraubt wurde am Himmelfahrtstag ein 47-Jähriger in Leipzig-Marienbrunn. Der Mann war nach Polizeiangaben gegen 20.30 Uhr im Sandmännchenweg unterwegs, als ihn mehrere Männer angriffen und zu Boden stießen.

14.05.2010

Weil vier Leipziger Seniorinnen sich nicht hereinlegen ließen, sind am Dienstag Trickbetrüger mehrfach gescheitert. Die Unbekannten riefen innerhalb weniger Stunden die Frauen in Probstheida, Stötteritz, Schönefeld und Lößnig an, teilte die Polizei mit.

17.07.2015

Eine 38-Jährige ist am Dienstagabend in Schönefeld von zwei Unbekannten überfallen und bestohlen worden. Nach Angaben der Polizei habe die Frau im Kohlweg gegen 21.45 Uhr eine Tasche aus dem Kofferraum ihres Autos genommen, als die beiden Täter von hinten an sie heran traten.

12.05.2010
Anzeige