Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrradfahrer bei Sturz in der Leipziger Innenstadt schwer verletzt

Fahrradfahrer bei Sturz in der Leipziger Innenstadt schwer verletzt

Bei einem Fahrradsturz in der Leipziger Innenstadt ist am Himmelfahrtstag ein 28-Jähriger schwer verletzt worden. Ursache für den Unfall war nach Polizeiangaben ein technischer Defekt.

Leipzig. Der junge Mann fuhr gegen 14 Uhr zusammen mit drei weiteren Personen auf der Nikolaistraße, als die Vordergabel seines Rads brach. Der leicht alkoholisierte 28-Jährige stürzte daraufhin zu Boden und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er trug bei dem Unfall keinen Helm.

Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen kam er auf die Intensivstation eines Leipziger Krankenhauses. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht, hieß es.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr