Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer entreißt 75-jähriger Leipzigerin die Handtasche
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer entreißt 75-jähriger Leipzigerin die Handtasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 08.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Mittwochabend kurz nach 19 Uhr ist einer 75-jährigen Frau in der Zwickauer Straße im Leipziger Stadtteil Marienbrunn die Handtasche gestohlen worden. Das teilt die Polizei mit. Die Frau war nach dem Einkaufen auf dem Heimweg, als sie von der Straßenbahnhaltestelle Triftweg zu ihrer Wohnung in der Zwickauer Straße lief. Auf der Höhe des Sandmännchenwegs bemerkte sie einen Fahrradfahrer der sich schnell von hinten näherte. Beim Überholen entriss der Radker der Fußgängerin die Handtasche und fuhr Richtung Rübezahlweg davon.

In der Handtasche befanden sich ungefähr 70 Euro Bargeld, die Kopie des Personalausweises und verschiedene Karten. Die Überfallene, die unverletzt geblieben ist, ließ umgehend ihre EC-Karte sperren und verständigte die Polizei. Zu dem Dieb oder seinem Fahrrad konnte die Frau kaum Angaben machen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die einen dunkel gekleideten Fahrradfahrer eventuell mit ins Gesicht gezogener Kapuze gesehen haben. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über Nacht vom Dienstag zu Mittwoch sind in verschiedenen Leipziger Stadtteilen Autos gestohlen worden. Wie die Täter an die verschlossenen Wagen gekommen sind, ist bisher unklar. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro.

08.02.2018

Aus Eifersucht soll ein 39 Jahre alter Afghane seine hochschwangere Frau umgebracht haben. Seit Donnerstag muss er sich wegen Mordes vor Gericht verantworten. Beim Prozessauftakt wurden grausige Details bekannt.

08.02.2018

Großeinsatz der Polizei: In acht Städten haben Beamte zwölf Wohnungen durchsucht, um gegen mutmaßliche Betrüger vorzugehen. Auch in Leipzig kam die Polizei zum Einsatz.

08.02.2018
Anzeige