Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer erfasst 13-jährigen Jungen in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer erfasst 13-jährigen Jungen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 15.12.2015
Am Montagnachmittag ist es in Leipzig-Leutzsch zu einem schweren Unfall gekommen (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In Leipzig-Leutzsch ist ein 18-jähriger Fahrradfahrer am Montagnachmittag mit einem 13-Jährigen kollidiert. Der Junge hatte gerade den Hof seiner Schule in der Georg-Schwarz-Straße verlassen und lief auf dem Gehweg, als ihn der 18-jährige Fahrradfahrer erfasste. Der Schuljunge stürzte und musste mit schweren Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

Der Mountainbiker benutzte bei dem Unfall nach Angaben der Polizei die falsche Straßenseite. Er muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. 

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als ein Rentner am frühen Montagabend seinen Wagen ausparken wollte, übersah er eine Frau, die gerade ihr Kind ins Auto setzen wollte. Die 36-Jährige wurde zwischen zwei Autos eingeklemmt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

15.12.2015

Diebe haben am frühen Montagmorgen ein Multicar vom Friedhofsgelände in Markranstädt entwendet. Der Spezialtransporter mit Containerentleerungssystem hat einen Wert von rund 75.000 Euro.

15.12.2015

Weil ein Mann am Montag mit gestohlener Kreditkarte zahlte, ging er der Bundespolizei ins Netz. Knapp 700 Tage Haftstrafe warteten auf den Betrüger.

15.12.2015
Anzeige