Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrradfahrer erfasst 13-jährigen Jungen in Leipzig

Falsche Straßenseite benutzt Fahrradfahrer erfasst 13-jährigen Jungen in Leipzig

Am Montagnachmittag ist es in Leipzig-Leutzsch zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mountainbiker erfasste einen 13-jährigen Jungen, der schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Am Montagnachmittag ist es in Leipzig-Leutzsch zu einem schweren Unfall gekommen (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. In Leipzig-Leutzsch ist ein 18-jähriger Fahrradfahrer am Montagnachmittag mit einem 13-Jährigen kollidiert. Der Junge hatte gerade den Hof seiner Schule in der Georg-Schwarz-Straße verlassen und lief auf dem Gehweg, als ihn der 18-jährige Fahrradfahrer erfasste. Der Schuljunge stürzte und musste mit schweren Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

Der Mountainbiker benutzte bei dem Unfall nach Angaben der Polizei die falsche Straßenseite. Er muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. 

luc

Leipzig, Georg-Schwarz-Straße 51.346651 12.316122
Leipzig, Georg-Schwarz-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr