Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer fährt Kind an und flüchtet – Motorradfahrer greifen ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer fährt Kind an und flüchtet – Motorradfahrer greifen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 18.03.2015
Gleich zwei Fahrradunfälle gab es am Dienstag in Leipzig (Symbolfoto). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der 34-Jährige kümmerte sich jedoch nicht um das Kind, sondern fuhr davon. Zwei Motorradfahrer beobachteten die Szene und stellten den Mann nach wenigen Metern.

Das Mädchen musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Radfahrer hat sich wegen Unfallflucht und unterlassener Hilfeleistung zu verantworten. In der Goldschmidtstraße stießen später gegen 19.05 Uhr zwei Fahrradfahrer zusammen. Der hinten fahrende 33-Jährige hatte gerade überholen wollen, als der 25-Jährige vor ihm spontan nach links abbog. Beide stürzten, verletzten sich leicht und mussten ambulant behandelt werden.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Feuer in der Südvorstadt am Dienstagabend ist von Kindern gelegt worden. Nach Angaben der Polizei spielten die drei Acht-, Neun- und Zehnjährigen gegen 17.45 Uhr auf der Industriebrache in der Lößniger Straße in der Nähe des MDR und setzten dabei eine alte Baracke in Brand.

18.03.2015

Das Feuer in der Südvorstadt am Dienstagabend ist von Kindern gelegt worden. Nach Angaben der Polizei spielten die drei Acht-, Neun- und Zehnjährigen gegen 17.45 Uhr auf der Industriebrache in der Lößniger Straße in der Nähe des MDR und setzten dabei eine alte Baracke in Brand.

18.03.2015

Im Prozess gegen einen irakischen Familienvater wegen zweifachen Mordversuchs hat die Staatsanwaltschaft gestern lebenslange Haft für den Angeklagten gefordert.

17.03.2015
Anzeige