Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer von Leipziger Auto angefahren
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer von Leipziger Auto angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 27.09.2018
Quelle: dpa
Leipzig

Nach einem Unfall mit einem Fahrradfahrer in Leipzig-Eutritzsch hat ein unbekannter Autofahrer in der Nacht zum Donnerstag Fahrerflucht begangen. Der 30-jährige Fahrradfahrer war laut Polizei gegen 1.15 Uhr auf der Delitzscher Straße Richtung Wiederitzsch unterwegs. Als er auf Höhe der Magnusstraße vom Fahrradweg auf die Straße wechselte, wurde er von einem Auto angefahren.

Beim darauffolgenden Sturz verletzte sich der 30-Jährige leicht. Das Auto setzte seine Fahrt ohne Zwischenhalt fort. Der verletzte Radler beschrieb den Wagen als grauen Audi A6 mit Leipziger Kennzeichen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Hinweise nimmt die Verkehrsinspektion in der Schongauer Straße 13, 04328 Leipzig oder telefonisch unter (0341) 25 52 85 1 oder der 25 52 91 0 entgegen.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Frauen haben sich am Mittwochnachmittag im Leipziger Osten Zutritt zur Wohnung einer 78-Jährigen verschafft. Während die Frau abgelenkt war, stahlen sie mehrere Wertgegenstände.

27.09.2018

In der Nacht zum Donnerstag ist ein Mann in Leipzig-Schleußig erwischt worden, als er vermutlich eine Hauswand mit Graffiti besprühen wollte. Ein Anwohner beobachtete den Verdächtigen beim Fassadenklettern.

27.09.2018

Bei einem Unfall auf der B2 bei Leipzig ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Autofahrer war beim Abbiegen mit dem Motorrad kollidiert. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.

28.09.2018