Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrradunfälle in Mölkau und Schleußig - 55-Jährige Fußgängerin schwer verletzt

Fahrradunfälle in Mölkau und Schleußig - 55-Jährige Fußgängerin schwer verletzt

Eine 55-Jährige ist am Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem 27-jährigen Fahrradfahrer in der Sommerfelder Straße in Leipzig-Mölkau schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Unfall im Leipziger Peterssteinweg - Auto erfasst Verkehrsschild
Nächster Artikel
26-Jähriger an Straßenbahn-Haltestelle in Leipzig von Auto erfasst und leicht verletzt

Am Montag kam es im Leipziger Stadtgebiet zu zwei Unfällen mit Radfahrern.(Archivbild).

Quelle: André Kempner

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, stieg die Frau aus einem Bus der Linie 79 aus, als sie mit einem auf dem Gehweg fahrenden Radler kollidierte. Die 55-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Am Montagmorgen kam es gegen 8 Uhr in Leipzig-Schleußig zu einem Unfall zwischen einem 29-jährigen Radfahrer und einem Auto. Der Mann befuhr die Rödelstraße stadteinwärts, als er auf der Kreuzung zur Pistorisstraße mit dem Wagen einer 49-Jährigen kollidierte. Gegenüber der Polizei gaben die Unfallbeteiligten an, bei Grün über die Straße gefahren zu sein.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Leipzig, in der Hans-Driesch-Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 44 83 835 zu melden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr