Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrradunfall auf der Bernhard-Göring-Straße – Leipziger Polizei sucht Zeugen

Fahrradunfall auf der Bernhard-Göring-Straße – Leipziger Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Augenzeugen für einen Verkehrsunfall in der Leipziger Südvorstadt. Auf der Bernhard-Göring-Straße verletzte sich ein Fahrradfahrer, nachdem ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt des Radfahrers missachtet hatte.

Voriger Artikel
Werbeplane an der „Alten Hauptpost“ zerstört – dahinter riesiges Graffiti direkt in der City
Nächster Artikel
Familie terrorisiert - mutmaßlicher Stalker vor Leipziger Landgericht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Fahrradunfall, der sich im November ereignete.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Dieser bremste daraufhin stark ab und kam zu Fall. Der Fahrer des Pkws hielt nur kurz und setzte seine Fahrt dann pflichtwidrig fort. Der Unfall ereignete sich am 12. November 2013 gegen 21.30 Uhr. 

Insbesondere richtet sich die Suche an drei junge Frauen, die den Unfall beobachtet haben sollen. Sie waren mit einem weißen Kastenwagen mit der seitlichen Aufschrift „Blutspende oder Blutplasmaspende“ unterwegs.  

Diese Zeugen wenden sich bitte an die Polizeidienststelle in der Schongauerstraße 13 oder melden sich unter folgender Telefonnummer: (0341) 255 28 47.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr