Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Falsch „geguckt“ – Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Falsch „geguckt“ – Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Ein falscher Blick, eine Faust im Gesicht eines Mannes und jetzt ermittelt die Leipziger Polizei. Am Mittwochabend hatte ein unbekannter Mann einem 51-Jährigen wegen eines falschen Blickes geschlagen.

Leipzig. Der Angreifer war seinem Opfer in der Meusdorfer Straße in dessen Hausflur begegnet und anschließend verschwunden. Eine Täterbeschreibung lag zunächst nicht vor.

Christiane Lösch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr