Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Falsche Marke: 25-Jähriger muss Jacke und Gürtel vor Räuber in Leipzig ausziehen

Falsche Marke: 25-Jähriger muss Jacke und Gürtel vor Räuber in Leipzig ausziehen

Ein 25-Jähriger ist am Montagnachmittag im Leipziger Stadtteil Reudnitz-Thonberg geschlagen und zur Herausgabe seiner Jacke und seines Gürtels gezwungen worden.

Voriger Artikel
65-Jähriger aus Leipzig vermisst – Mann benötigt dringend Medikamente
Nächster Artikel
Unfall mit Straßenbahn in Leipzig-Reudnitz: Autofahrer schwer verletzt

Der Räuber nahm Jacke und Gürtel mit sich.

Quelle: Stephan Jansen (Symbolfoto)

Leipzig. Dem Täter war die Marke der beiden Kleidungsstücke offenbar ein Dorn im Auge. Er konnte mit der Beute im Wert von etwa 90 Euro flüchten.

Dem Hersteller eile der Ruf voraus, „dass seine Sachen besonders unter ‚Gleichgesinnten’ hoch im Kurs stünden“, so Polizeisprecherin Maria Braunsdorf am Dienstag. Um welche Marke es sich handelte, teilte die Polizei nicht mit.

Der junge Mann habe gegen 15.30 Uhr auf einem Spielplatz am Simonsplatz gesessen und dem Kind eines Freundes beim Spielen zugesehen, als sich ein Unbekannter unbemerkt von hinten näherte und ihm mit der Faust ins Gesicht schlug. Danach verlangte der Täter Jacke und Gürtel. Der 25-Jährige legte beides ab und reichte die Kleidungsstücke seiner Freundin. Der Räuber riss ihr diese aus der Hand und flüchtete.

Der Unbekannte war rund 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank und hatte kurze Haare. Bekleidet war er mit einem roten Basecap, einer schwarzen Übergangsjacke aus Stoff mit weißer Aufschrift auf der Brust, dunkelblauer Jeans und einem schwarzen Schlauchtuch, das bis über die Nase gezogen war. Der Mann sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr