Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Falscher Alarm - Leipziger Feuerwehr rückt zur Mensa im Peterssteinweg aus

Falscher Alarm - Leipziger Feuerwehr rückt zur Mensa im Peterssteinweg aus

Wegen eines Fehlalarms sind vier Einsatzfahrzeuge der Leipziger Feuerwehr am Dienstag zur Mensa im Peterssteinweg ausgerückt. Nachdem ein Brandmelder aufgrund von Arbeiten im Gebäude gegen 15 Uhr angeschlagen hatte, informierte die Polizei die Einsatzkräfte.

Voriger Artikel
Mann verursacht Verkehrsunfall in Leipzig-Anger-Crottendorf mit 22.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Ampel in Leipzig-Connewitz zeigt Grün für Cannabis - Stadt lässt Überklebung entfernen

Drehleiter und Löschfahrzeug der Leipziger Feuerwehr vor der Mensa im Peterssteinweg.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Diese rückten mit zwei Lösch- und einem Einsatzfahrzeug sowie einer Drehleiter an.

Nachdem sich die Situation aufgeklärt hatte, konnten die 17 Feuerwehrmänner gegen 15.30 Uhr wieder abziehen, so ein Sprecher der Leitstelle gegenüber LVZ-Online.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr