Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Falscher Alarm in Leipzig-Gohlis: Vermeintliches Kampfmittel ist alter Absperrschieber
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Falscher Alarm in Leipzig-Gohlis: Vermeintliches Kampfmittel ist alter Absperrschieber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 10.04.2015
In der Landsberger-/Ecke Max-Liebermann-Straße ist vermutlich ein Kampfmittel gefunden worden (Symbolfoto). Quelle: Franziska Viebach
Anzeige
Leipzig

Knapp drei Stunden später stellte der herbeigerufene Kampfmittelbeseitigungsdienst jedoch fest, dass es sich dabei nur um einen alten Absperrschieber handelte.Der Bereich um die Fundstelle war bis etwa 16.30 Uhr für Fußgänger gesperrt – der Verkehr konnte aber die ganze Zeit rollen.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Brandis ist ein 49-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann in den Mittagsstunden auf der Beuchaer Straße in Richtung Zweenfurth, kam aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum.

10.04.2015

Ihn beeindruckt reinweg nichts. Paul S., 15 Jahre alt, "ist ein hartnäckiger und beharrlicher Rechtsbrecher", brachte es Staatsanwältin Ursula Fiebig im erneuten Prozess um die berühmt-berüchtigte Leipziger Kinderbande gestern auf den Punkt.

09.04.2015

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch ein Restaurant im Leipziger Zentrum ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, drangen die Täter auf bisher unbekannte Weise in ein Mehrfamilienhaus in der Nürnberger Straße ein.

09.04.2015
Anzeige