Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Falscher Polizist in Leipzig unterwegs – 19-Jähriger bestiehlt Rentner in ihrer Wohnung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Falscher Polizist in Leipzig unterwegs – 19-Jähriger bestiehlt Rentner in ihrer Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 08.11.2013
Die Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Nun haben die Beamten den jungen Mann gefasst.

Beim aktuellsten Fall am 1. November konnte der 19-Jährige verhaftet werden. Der Täter klingelte an diesem Tag in der Leipziger Emilienstraße an der Haustür eines Ehepaares im Alter von 74 und 81 Jahren und gab sich als Polizist aus. Als er in der Wohnung war, öffnete der Mann Schränke und Behältnisse, bediente sich ungefragt an verschiedenen Lebensmitteln.

Anschließend fragte er die Senioren nach Schmuck. Sie verneinten, gaben aber zu, eine vierstellige Summe Bargeld im Haus zu haben. Der 19-Jährige ließ sich die Scheine zeigen, nahm dem Paar das Geld ab und flüchtete.

Aufgrund der guten Täterbeschreibung konnten die Beamten den bereits polizeibekannten Täter schnappen. Der Mann hatte sich auch getarnt als Mitarbeiter der Stadtwerke in den vergangenen Wochen Zutritt zu anderen Wohnungen verschafft und dort verschiedene Wertgegenstände gestohlen.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Schwerverletzte gehen auf das Konto eines 24-Jährigen, der am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr beim links Abbiegen mit seinem Auto ein entgegenkommendes Fahrzeug missachtete.

07.11.2013

2160 Euro Schaden hat eine 39-Jährige zu beklagen, die am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr im Zentrum-Süd Opfer eines Handtaschenräubers wurde. Wir die Polizei mitteilte, hatte die Frau in einer Bank Geld abgehoben und war auf dem Weg zu ihrem Auto, als ihr ein von hinten kommender Radfahrer die Tasche von der Schulter riss.

07.11.2013

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch zwei Autos aus der Cöthner Straße in Möckern gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Fahrzeuge einen Wert von jeweils rund 10.000 Euro und waren von ihren Besitzern gesichert abgestellt worden.

07.11.2013
Anzeige