Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Falscher Polizist verschafft sich in Leipzig Zutritt zu Wohnung - 88-Jähriger bestohlen

Falscher Polizist verschafft sich in Leipzig Zutritt zu Wohnung - 88-Jähriger bestohlen

Er gab sich als Polizist aus und erschlich sich so das Vertrauen eines Rentners: Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr zückte ein unbekannter Mann in Gohlis-Süd einen gefälschten Polizei-Ausweis und verschaffte sich so Zutritt zur Wohnung eines 88-jährigen Rentners.

Voriger Artikel
Leipzigs Polizei registriert wieder weniger Verkehrsunfälle mit Schulkindern
Nächster Artikel
Flächenbrand nahe der Leipziger Messe: Dichter Qualm – Straße zeitweise gesperrt
Quelle: dpa

Leipzig. Perfiderweise nutzte der Betrüger den Vorwand, dass er die Räume auf Einbruchsicherheit überprüfen wolle.

Später bemerkte der Senior, dass er auf einen Kriminellen hereingefallen war: Der Täter ließ die Geldbörse seines Opfers mitgehen. Die Polizei warnt, dass solche Überprüfungen grundsätzlich unüblich sind und auch nicht unangemeldet stattfinden.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr