Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Falscher Polizist verschafft sich in Leipzig Zutritt zu Wohnung - 88-Jähriger bestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Falscher Polizist verschafft sich in Leipzig Zutritt zu Wohnung - 88-Jähriger bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 23.08.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Perfiderweise nutzte der Betrüger den Vorwand, dass er die Räume auf Einbruchsicherheit überprüfen wolle.

Später bemerkte der Senior, dass er auf einen Kriminellen hereingefallen war: Der Täter ließ die Geldbörse seines Opfers mitgehen. Die Polizei warnt, dass solche Überprüfungen grundsätzlich unüblich sind und auch nicht unangemeldet stattfinden.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Anzahl der Verkehrsunfälle mit schulpflichtigen Kindern ist erstmals wieder zurückgegangen. Nach dem Anstieg im vergangenen Jahr von 140 auf 172 wurde im Schuljahr 2013/2014 ein deutlicher Rückgang der Fallzahlen auf 108 registriert, teilte Polizeisprecher Andreas Loepki mit.

22.08.2014

Der Zuschaueransturm auf das Fußball-Spiel zwischen Gastgeber RB Leipzig und Erzgebirge Aue hat am Freitag zwischenzeitlich für erhebliche Verkehrsbehinderungen in der Messestadt gesorgt.

22.08.2014

Bereits im Herbst des vergangenen Jahres überfiel ein unbekannter Mann ein Geschäft in der Grimmaischen Straße im Zentrum Leipzigs. Der Dieb erbeutete am 24. September Parfüm im Wert von rund 150 Euro.

22.08.2014
Anzeige