Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuer-Attacke in Leipzig-Grünau: Zwei Jugendliche von Flammen verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuer-Attacke in Leipzig-Grünau: Zwei Jugendliche von Flammen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 06.12.2013
Mit einem Feuerzeug sollen die Angreifer ein Spray entflammt und die beiden Jungen verletzt haben (Archivfoto). Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Die Täter, bei denen es sich um mehrere Jugendliche gehandelt haben soll, konnten flüchten. Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen.

Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben im Bereich Brackestraße/Miltitzer Allee. Laut einem Medienbericht sollen die beiden Brüder am Nachmittag auf dem Heimweg von der Schule gewesen sein, als Angreifer den 11-Jährigen zu Boden drückten. Anschließend hätten sie ihn mit einem Spray attackiert, vor das sie ein Feuerzeug hielten.

Die Flammen verletzten den Jungen am Kopf und im Gesicht. Auch die Jacke des 11-Jährigen fing Feuer. Sein älterer Bruder soll sich dazwischen geworfen und die Flammen gelöscht haben. Nachdem die Täter von den beiden Jungen abließen, hätten sich diese in eine Arztpraxis geschleppt, von wo aus ein Notarzt alarmiert wurde.

Das Motiv für die Tat ist noch unklar. Zum Hergang wollte die Polizei am Freitag mit Rücksicht auf die verletzten Kinder keinerlei Angaben machen. „Es wird in alle Richtungen ermittelt“, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt lediglich.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht nach einem Tatverdächtigen, der im Leipziger Osten an einem Raub beteiligt gewesen sein soll. Helfen soll dabei ein Foto aus der Überwachungskamera einer Straßenbahn.

06.12.2013

Am Stannebeinplatz ist es am Freitagmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw gekommen. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) gegenüber LVZ-Online mitteilten, war die Tram der Linie 1 gegen 9 Uhr auf der Hermann-Liebmann-Straße Richtung Mockau unterwegs.

06.12.2013

Bei einem Dachstuhlbrand im Leipziger Stadtteil Marienbrunn ist ein Bewohner des Doppelhauses im Grimmweg verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, drohte das Feuer bei Ankunft der Helfer am Donnerstagnachmittag gegen 14.40 Uhr bereits auf die benachbarte Haushälfte überzugreifen.

06.12.2013
Anzeige