Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuer beschädigt Tüv-Prüfstelle im Leipziger Osten

Brandstiftung vermutet Feuer beschädigt Tüv-Prüfstelle im Leipziger Osten

Zuerst stand ein Containerhäuschen in Flammen, dann griff das Feuer auf eine Werkstatt über: In Anger-Crottendorf sind in der Nacht zum Montag Teile einer Tüv-Prüfstelle abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Der Brand brach in einem Containerunterstand aus und griff auch auf die Tüv-Prüfstelle über.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig.  Eine Tüv-Prüfstelle in der Leipziger Oststraße ist in der Nacht zum Montag durch ein Feuer schwer beschädigt worden. Gegen 3.30 Uhr brach in einem Mülltonnenunterstand neben dem Gebäude ein Brand aus. Die Flammen hätten dann auf die Werkstatt übergegriffen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, verletzt wurde niemand.

EIne Tüv-Prüfstelle in der Leipziger Oststraße wurde durch ein Feuer stark beschädigt. Fotos: André Kempner

Zur Bildergalerie

Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. Ob die Flammen vorsätzlich gelegt wurden oder Fahrlässigkeit zu dem Feuer führte, wird nun untersucht. Experten der Kripo sollen am Montag nach Spuren suchen, wie ein Sprecher aus dem Polizei-Lagezentrum sagte. Die beiden Gebäude im Stadtteil Anger-Crottendorf, gegenüber der Lotto-Zentrale, wurden erheblich beschädigt. Zur genauen Höhe des Sachschadens konnte die Polizei bislang noch keine Angaben machen.

Von nöß

Leipzig Oststraße 51.32947 12.41697
Leipzig Oststraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr