Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuer greift von Wiese auf Gartenlaube über - Häuschen im Leipziger Norden brennt nieder
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuer greift von Wiese auf Gartenlaube über - Häuschen im Leipziger Norden brennt nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 19.03.2012
Anzeige
Leipzig

Die Flamme griffen den Angaben zufolge so schnell auf die Laube über, dass die Feuerwehr das kleine Häuschen nicht mehr retten konnte. Verletzt wurde niemand.

Warum das Feuer ausbrach und wie hoch der Sachschaden ist, war am Abend noch unklar. Die Polizei ging zunächst nicht von Brandstiftung aus.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Johannapark ist ein 18-Jähriger in der Nacht zum Samstag ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, saß der Mann gegen 3 Uhr auf einer Parkbank, als er plötzlich getreten und mehrfach geschlagen wurde.

19.03.2012

Bei einem schweren Arbeitsunfall ist am Samstag ein 23-Jähriger in Leipzig-Reudnitz verunglückt. In einer Firma in der Mühlstraße war gegen 8.30 Uhr ein Gerüst zur Seite gekippt.

19.03.2012

Fans des Regionalliga-Fußballvereins RB Leipzig wurden am Sonntagabend in der Leipziger Innenstadt bedroht. Die 31 und 23 Jahre alten Männer waren gegen 19.30 Uhr an der Jahnallee/Ecke Lessingstraße unterwegs, als sich ihnen vier schwarz gekleidete Männer mit Schals des 1. FC Lok Leipzig in den Weg stellten und die RB-Schals forderten.

19.03.2012
Anzeige